Besucht uns auf Facebook!

Bedingungsloses Grundeinkommen

Termine

21. Juli 2018 - 21. Januar 2019 | 3 Einträge gefunden
Treffen der BO-M17
1. August 2018 19:00 – 22:00 Uhr
mehr...
KV-AWE Marktstraße 17, 99423 Weimar
BO Weimar-Nord "Im Dialog mit Karl Marx"
8. August 2018 17:00 – 19:00 Uhr
Im Gespräch mit unserem Gast Fachschuldozent Frank Hildner, ehemals Medizinische Fachschule Weimar. Zu dieser Veranstaltung laden wir alle Interessierten herzlich ein.mehr...
KV-AWE AWO - Tagespflege, Ettersburger Str. 31, Weimar
Gesamtmitgliederversammlung
11. August 2018 10:00 – 15:00 Uhr
mehr...
 

Spenden

Sparkasse Mittelthüringen

Konto-Nr.: 301013608

BLZ: 82051000

IBAN: DE34 8205 1000 0301 0136 08

BIC: HELADEF1WEM

 
Aktuelles aus dem Kreisverband
19. Juli 2018 KV-AWE

Europa-Café und Sommerfest in der Marktstraße 17

Von 15 bis 17 Uhr werden Martin Schirdewan (MdEP), Martina Renner (MdB) und Steffen Dittes (MdL) die brennenden Themen der Europa-, Bundes- und Landespolitik kurz beleuchten und stehen im Anschluß für die Diskussion zur Verfügung. In dieser Zeit wird es ebenfalls Café und Kuchen geben. Sommerfest ab 17 Uhr: Mit Voranschreiten des Abends schwenken wir dann zum Sommerfest über, bei dem wir bei Bratwürsten und Getränken in geselliger Runde zusammenkommen wollen.  Mehr...

 
4. Juli 2018 Michael Schade, Kreistagsfraktion Weimarer Land

Das Ende einer Ära, oder warum Herr Münchberg in den Ruhestand gehört

Wieder einmal hat er es getan – und das in einer Art und Weise, wie wohl selbst für ihn in der Vergangenheit seltener Intensität und Deutlichkeit. Ex-Landrat Hans-Helmut Münchberg, der so gern noch eine Amtszeit drangehangen hätte, wovor uns die thüringische Landesgesetzgebung bewahrte, missbrauchte das aktuelle Amtsblatt zum - hoffentlich letzten Mal – für seine Hetztiraden gegen Flüchtlinge und die Rot-Rot-Grüne Landesregierung. Er gönnte sich sogar die Titelseite als „Anzeige“, auf der er sinnierte, dass „Deutschland durch die illegale Masseneinwanderung beschädigt wird“ und warb für eine rechtskonservative „Gemeinsame Erklärung 2018“, die von solchen „illustren Persönlichkeiten“ wie Thilo Sarrazin, Vera Lengsfeld oder Eva Herman unterzeichnet wurde. Mehr...

 
3. Juli 2018 Michael Schade, Kreistagsfraktion Weimarer Land

Arroganz der Macht

Am 28. Juni stand die Wahl eines/ einer neuen hauptamtlichen Beigeordneten auf der Tagesordnung der Sitzung des Kreistages Weimarer Land. Nachdem die bisherige 1. Beigeordnete, Christiane Schmidt-Rose, zur neuen Landrätin gewählt wurde, war die Stelle vakant geworden, zumindest für die CDU und den scheidenden Landrat. So wurde in Windeseile ein Kandidat für das lukrative Versorgungspöstchen aus dem sprichwörtlichen Hut gezaubert, ihm schnell eine passende Stellenausschreibung verpasst und die Fristen so verkürzt, dass eine Reaktion nur sehr schwer möglich war – so dachte man im Hause Mohring/ Münchberg. Mehr...

 
27. Juni 2018 KV-AWE

LINKES Friedensfest 2018 - braucht Unterstüzung!

Auch dieses Jahr feiern wir bereits zum 7. Mal ein Friedensfest anlässlich des Weltfriedenstages. Diese Mal direkt am Weltfriedenstag, am 01.September 2018 von 15 bis 18 Uhr, auch diesmal wieder gut sichtbar und öffentlichkeitswirksam auf dem Theaterplatz. Unser bewährtes Motto : "Frieden gestalten - vor Ort!". Dazu braucht es deine/Ihre Unterstützung. Mehr...

 
19. Juni 2018 KV-AWE

DIE LINKE hat Rückenwind

Parteichef Bernd Riexinger im Interview über den Leipziger Parteitag, sein Ideal einer sozialistischen Mitgliederpartei und wie DIE LINKE in die Offensive kommt. Mehr...

 
12. Juni 2018 Basisorganisationen

BO Weimar-Nord lädt zur Lesung: „Der rote Pfarrer von Kapellendorf“

Die BO Weimar – Nord lädt am 4. Juli 2018 ein zur Lesung von und mit Peter Franz: „Der rote Pfarrer von Kapellendorf“: Auf die verschiedensten Fragen wird der Autor bei dieser Veranstaltung Antworten geben: Wie kommt jemand aus einer nicht religiösen Familie zum Glauben? Wie wird einer als Theologe zum Sozialisten? Wie kommt der lutherische Christ zu kommunistischen Einsichten? Wie kann ein gläubiger Sozialist die Welt verstehen lernen? Wie wird aus einem christlichen Weltversteher ein Handelnder gegen Unmenschliches? Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr in der AWO - Tagespflege Ettersburger Str. 31. Die BO Weimar - Nord lädt zu dieser Veranstaltung alle Interessierten herzlich ein. Mehr...

 
12. Juni 2018 KV-AWE/Basisorganisationen

Sommerfest der BO Apolda am 04. Juni

Anfang Juni fand sich die BO Apolda zum gemeinsamen Sommerfest zusammen. Neben Sabine Berninger (MdL), war auch Felix Ihle, Mitarbeiter für Ralph Lenkert (MdB) zu Gast gewesen. Mehr...

 
12. Juni 2018 Gudrun Wolfram KV-AWE/Basisorganisationen

Sommerfest der BO Weimar Nord im "Nordlicht"

Als "Wiederholungstäter" feierte am 6. Juni 2018 die BO Weimar - Nord ihr traditionelles Sommerfest im Jugendklub. In frischer Luft saßen wir mit Herrn Schmeichel, dem Klubchef, zusammen. Er erzählte von den Anfängen vor rund 30 Jahren, den Startschwierigkeiten verschwieg auch nicht die Skepsis mancher Bewohner über diesen Jugendtreff. Mehr...

 
1. Juni 2018

Immer schön auf Augenhöhe - mit Gesine Lötzsch

Zur Lesung ihres Buches "Immer schön auf Augenhöhe" konnte Gesine Lötzsch am Donnerstag abend ihrem Publikum im Mon Ami eindrucksvoll ihr politisches Arbeiten und das Politikmachen im Deutschen Bundestag näher bringen. Spannende Eindrücke, Kommentare zu parteilichen Debatten und Kuriositäten vermittelte Gesine Lötzsch wortgewandt und unterhaltsam. Mehr...

 
1. Juni 2018 KV-AWE

Frieden geht - auch in Weimar

Am Dienstag waren wir mit dabei auf dem Weimarer Markt beim Fest zum Staffellauf gegen Rüstungsexporte. Wir haben die Teilnehmenden mit roter Brause versorgt und uns solidarisch mit der Aktion gezeigt.  Mehr...

 
22. Mai 2018

Marx im Mai - die kleine Veranstaltungsreihe 2018

Zum 200. Geburtstag von Karl Marx veranstaltet der Kreisverband DIE LINKE. Apolda-Weimar gemeinsam mit dem Wahlkreisbüro Steffen Dittes und dem Europabüro von Gabi Zimmer die Reihe "Marx im Mai". Für mehr Infos hier klicken: Mehr...

 
18. Mai 2018 Steffie Kosmalski KV-AWE

Rainbowflash am Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie

Am 17. Mai wird überall auf der Welt ein Zeichen gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie gesetzt. Auch in Weimar fand eine Aktion statt. Wir waren beim Rainbowflash auf dem Theaterplatz dabei. Mehr...

 
7. Mai 2018 Michel Triemer KV-AWE

Global Marijuana March Weimar 2018 (GMM) - Gesundheit statt Strafverfolgung

Etwa 40 Demonstrierende kamen zu unserem sehr spontanen GMM in Weimar und demonstrierten für einen besseren Umgang mit der Droge Cannabis, indem legale Zugangsmöglichkeiten zu dieser Substanz geschaffen werden. Mit dabei war Thomas Schneider, Vorstand des Grüne Hilfe Netzwerks. Mehr...

 

Treffer 1 bis 13 von 604